DGB Sachsen - BILLIG KOMMT TEURER - Öffentliche Aufträge gesetzlich fair regeln!

Fader Image
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
             

Gesicht zeigen

Volker Linke aus Dresden

Wieder stehen in Sachsen Ausschreibungen im Schienenpersonennahverkehr an. Dazu benötigen wir auch in diesem Bundesland ein Tariftreuegesetz, welches die Anwendung eines mit einer tariffähigen Gewerkschaft vereinbarten repräsentativen Tarifvertrages und im Falle eines Betreiberwechsels, die Übernahme der Arbeitnehmer festschreibt.

Berichte

26.06.2012

Dokumentation 1. Teil Kampagnentour Dresden-Oberes Elbtal

Im Mai und Juni 2012 fand der erste Teil der Kampagnentour in der Region Dresden-Oberes Elbtal statt. Die Kolleginnen und Kollegen aus den ehrenamtlichen DGB Stadt- und Kreisverbänden und der DGB Region waren mit dem Kampagnenbus in vielen Städten und Gemeinden unterwegs und informierten die Bürgerinnen und Bürger über die Kampagne „Billig kommt teuer -öffentliche Aufträge gesetzlich fair regeln“.

Dabei stießen sie auf viel Zuspruch und Interesse seitens der Infostandbesucher.

Außerdem wurden diverse Gespräche mit Landräten, Oberbürgermeistern und Bundes- und Landtagsabgeordneten geführt.

Einen Überblick über die Tour gibt die nachfolgende Dokumentation.

FaceBook Logozurück zur Liste
zur Seite Mitgliedsgewerkschaften http://www.igbau.de/ http://www.igbce.de/ http://www.gew-sachsen.de/ http://www.igmetall-bbs.de/ http://www.ngg-ost.de/ http://www.evg-online.org/ http://www.gdp-sachsen.de/ http://sat.verdi.de/
Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.Einverstanden